Lieder der Welt - gemeinsam Singen

aus allen Religionen und Kulturen: heilige Lieder, Bhajans, Mantras, Chants, Lieder aus allen Religionen, Gesänge der Indianer.

Hier anmelden für "Singe Dich frei"

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Singe Dich frei am 14. Juli 19.00 Uhr in TÜ

Singen ist gesund

Wie singen unserer Gesundheit hilft

Singen hilft bei Stress, denn die Stresshormone Kortisol und Adrenalin werden schnell abgebaut und wir kommen innerlich zur Ruhe.

Singen macht Glücklich, denn es werden Glückshormone ausgeschüttet.

Singen stärkt das Herz-Kreislauf-System. Unser Gehirn und unsere Organe werden beim Singen besser mit Sauerstoff versorgt.

Singen macht emotional stabil, denn Menschen die regelmäßig singen sind emotional ausgeglichener und gelassener.

Das Singen und Chanten von meditativen Liedern und Mantren entspannt und löst Ängste. Der innere Gedankenstrom wird unterbrochen und wir werden innerlich frei.

Singen stärkt das Immunsystem, denn der Antikörper Immunglobulin A steigt im Blut an. 

Singen verbindet, denn sowohl das Gehirn wie auch das Herz produzieren beim Singen Oxytocin. Dieses Hormon wird z.B. beim Stillen und bei der Geburt ausgeschüttet.


mehr lesen 0 Kommentare

Fly Like An Eagle

0 Kommentare

Singen ist allen Menschen ein Bedürfnisse und so entstanden auf der ganzen Welt Lieder, die uns bewegen und Freude machen. Oft sind die Lieder einfach zu singen und haben eine wunderbare Wirkung.